Impressum

Informationen über die Verwaltungsgesellschaft


Verwaltungsgesellschaft:
Erste Asset Management GmbH ("EAM")


Firmensitz und Postanschrift:

A-1100 Wien, Am Belvedere 1
Tel: +43 (0)50 100 19881
Fax: +43 (0)50 100 9 19881
E-Mail: office@erste-am.com
Internet: www.erste-am.com


Registergericht: Handelsgericht Wien
Firmenbuchnummer: FN 102018b
Sitz in: politischer Gemeinde Wien
UID-Nummer: ATU 15355700
Bankleitzahl: 76263


Geschäftsführer:

Mag. Heinz BEDNAR
Mag. Winfried BUCHBAUER
Mag. Peter KARL
Mag. Wolfgang Traindl


Aufsichtsrat:

Mag. Rudolf SAGMEISTER (Vorsitzender)
Mag. Thomas SCHAUFLER (Vorsitzender Stellvertreter)
Martin CECH (Mitglied)
Nicole WEINHENGST (Mitglied)
Ing. Heinrich Hubert REINER (Mitglied)
Peter RIEDERER (Mitglied)
Mag. Manfred ZOUREK (Mitglied)
Mag. Harald GASSER (Mitglied)
Mag. Gerhard GRABNER (Mitglied)
Oswald HUBER (Mitglied)
MMag. Ingo BLEIER (Mitglied)
Radovan JELASITY (Mitglied)
Dr. Martin SIMHANDL (Mitglied)
Mag. Robert LASSHOFER (Mitglied)


Staatskommissäre:

Mag. Caroline HABERFELLNER
Mag. Philipp VISKI-HANKA


Aufsichtsbehörde in Österreich:

Finanzmarktaufsicht (FMA)
Bereich Wertpapieraufsicht
Otto-Wagner-Platz 5
A-1090 Wien
Internet: www.fma.gv.at


Kammerzugehörigkeit:

Österreichische Wirtschaftskammer
Österreichischer Fachverband der Banken und Bankiers

Zweigniederlassungen:

Tschechien:
Erste Asset Management GmbH, Zweigniederlassung Tschechische Republik

Sitz der Zweigniederlassung und Postanschrift:

Budějovická 1518/13a (Trianon Building), 140 00 Praha 4
Tschechische Republik
Tel: +420 956 786 111
E-Mail: erste-am@erste-am.cz
Internet: http://www.erste-am.cz/

Handelsregister: Prag, Abschnitt A, Einlage 77100
ID-Nummer: 041 07 128
UID-Nummer.: CZ683730793
 

Leiter der Zweigniederlassung:

Ing. Martin ŘEZÁČ
 

Aufsichtsorgan in der Tschechischen Republik:

Česká národní banka (Tschechische Nationalbank)
Na Příkopě 28
CZ 115 03 Praha 1
Internet: www.cnb.cz

Slowakische Republik:
Erste Asset Management GmbH, Zweigniederlassung Slowakische Republik

Sitz der Zweigniederlassung und Postanschrift:

Tomášikova 48, 832 65 Bratislava
Slowakische Republik
Tel.: +421 2 4862 9600
E-Mail: eam-sk@erste-am.com
Internet: http://erste-am.sk

 

Handelsregister: Bratislava, Abschnitt Po, Einlage 4550/B
ID-Nummer: 51 410 818 
UID-Nummer.: 4120106441

 

Leiter der Zweigniederlassung:

Mgr. Dušan Svitek
 

Aufsichtsorgan in der Slowakischen Republik:

Národná banka Slovenska (Slowakische Nationalbank)
Imricha Karvaša 1
SK 813 25 Bratislava
Internet: www.nbs.sk

Unternehmensgegenstand:


Unternehmensgegenstand der Erste Asset Management: 

  • Verwaltung von Kapitalanlagefonds nach dem Investmentfondsgesetz 2011 idgF („InvFG 2011“)
    - Kreditinstitut gemäß § 1 Abs. 1 Z 13 Bankwesengesetz („BWG“) (Investmentgeschäft)
    - Anlageberatung in Bezug auf Finanzinstrumente gemäß § 3 Abs. 2 Z 1 Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 („WAG 2007“)
    - Portfolioverwaltung durch Verwaltung von Portfolios auf Einzelkundenbasis gemäß § 3 Abs. 2 Z 2 WAG 2007  
  • Verwaltung von Alternativen Investmentfonds („AIF“)
    Die EAM wurde als Alternativer Investmentfonds Manager gemäß § 6 Abs. 1 iVm § 4 Abs. 1 Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz („AIFMG“) konzessioniert und ist zur Verwaltung von AIF gemäß § 3 Abs. 2 Z 31 InvFG 2011 sowie zur Verwaltung von AIF gemäß dem AIFMG mit der Strategie „Dachfondsstrategie/Dach-Private-Equity-Fonds“ berechtigt. 
  • Nebendienstleistungen: Verwahrung und technische Verwaltung im Zusammenhang mit Anteilen an Organismen für gemeinsame Anlagen (§ 4 Abs. 4 Z 2 lit b) AIFMG)  

EAM ist gemäß § 37 InvFG 2011 (Art. 16 Richtlinie 2009/65/EG – OGAW-RL) und § 32 AIFMG (Art. 33 Richtlinie 2011/61/EU – AIFMD-RL) berechtigt, über ihre Zweigniederlassungen Investmentfonds (OGAW und AIF) in Tschechien und der Slowakischen Republik zu verwalten.
 

Unternehmensgegenstand der Zweigniederlassung Tschechien:

  • Verwaltung von Investmentfonds und Alternativen Investmentfonds, die nach dem tschechischen Gesetz Nr. 240/2013 Sb. über Verwaltungsgesellschaften und Investmentfonds idgF aufgelegt werden
  • Portfolioverwaltung durch Verwaltung von Portfolios auf Einzelkundenbasis
  • Anlageberatung in Bezug auf Finanzinstrumente
     

Unternehmensgegenstand der Zweigniederlassung in der Slowakischen Republik:

  • Verwaltung von Investmentfonds und Alternativen Investmentfonds, die nach dem slowakischen Investmentfonds-Gesetz aufgelegt werden
  • Portfolioverwaltung durch Verwaltung von Portfolios auf Einzelkundenbasis
  • Anlageberatung in Bezug auf Finanzinstrumente
  • Nebendienstleistungen: Verwahrung und technische Verwaltung im Zusammenhang mit Anteilen an Organismen für gemeinsame Anlagen

Gesellschafter:

Gesellschafter Erste asset Management

Stand: November 2018

Mitgliedschaften:

Die EAM unterliegt als Mitglied der „Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften“ (VÖIG) den Regeln des „Code of Conduct  der österreichischen Investmentfondsindustrie 2012“.

In der Tschechischen Republik ist die EAM Mitglied der Vereinigung „Kapitalmärkte“ www.akatcr.cz.

In der Slowakischen Republik ist die EAM Mitglied der „Asociácia správcovských spoločnosti“ (Vereinigung slowakischer Investmentfondsgesellschaften), http://www.ass.sk.


Grundlegende inhaltliche Ausrichtung der Internetseite:

  • Präsentation der EAM Fonds und der gesamten Investmentgruppe der EAM
  • Informationen und weiterführende Links zu den von der EAM und der ERSTE Gruppe angebotenen (Finanz-)Produkten (insbes. Investmentfonds), Dienstleistungen und sonstige Anwendungen
  • Informationen zu den Themenbereichen Investmentfonds, Wertpapiere, Kapitalmärkte und Veranlagungen


Technische Umsetzung der Internetseite:

In Zusammenarbeit mit s IT Solutions


Stand:

November 2018 


Rechtliche Hinweise:

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseite ist die Verwaltungsgesellschaft Erste Asset Management GmbH.

Die Erste Asset Management GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig und ist bei der Erhebung der Daten um größtmögliche Sorgfalt bemüht. Trotzdem kann die Erste Asset Management GmbH keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder dauernde Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen bzw. Informationsquellen übernehmen.

Gleiches gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die Erste Asset Management GmbH ist für den Inhalt der Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

Die Erste Asset Management GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Die Inhalte der Webseite der Erste Asset Management GmbH dienen ausschließlich zur Information und sind insbesondere weder ein Angebot noch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung. Sie dienen nicht dazu, eine individuelle Anlage- oder sonstige Beratung zu ersetzen. Jede konkrete Veranlagung sollte erst nach einem Beratungsgespräch erfolgen.

Inhalt und Struktur der Webseite der Erste Asset Management GmbH ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedürfen der vorherigen Zustimmung der Erste Asset Management GmbH. 

Die Erste Asset Management GmbH haftet in keinem Fall für Verluste oder Schäden gleich welcher Art (einschließlich Folge- oder indirekter Schäden oder entgangenem Gewinn), die durch oder im Zusammenhang mit dem Zugriff auf die Webseiten der Erste Asset Management GmbH, mit dem Aufruf, der Nutzung oder der Abfrage ihrer Inhalte, mit den eingerichteten Verknüpfungen mit Webseiten oder URLs anderer Betreiber, oder mit der Nichtverfügbarkeit der Webseiten der Erste Asset Management GmbH entstehen könnten. Dies gilt auch dann, wenn die Erste Asset Management GmbH auf die Möglichkeit derartiger Schäden hingewiesen wurde.

Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.


Sprachen:

Sie können mit uns in folgenden Sprachen kommunizieren: Deutsch und Englisch


E-Mails:

Wir machen darauf aufmerksam, dass an uns gesendete E-Mails nur zu den Geschäftsöffnungszeiten abgerufen werden.

Disclaimer:

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt.

Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der jeweiligen Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist, sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente, sind auf der Homepage www.erste-am.com ersichtlich.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu. Bitte beachten Sie, dass eine Veranlagung in Wertpapieren neben den geschilderten Chancen auch Risiken birgt. Der Wert von Anteilen und deren Ertrag können sowohl steigen als auch fallen. Auch Wechselkursänderungen können den Wert einer Anlage sowohl positiv als auch negativ beeinflussen. Es besteht daher die Möglichkeit, dass Sie bei der Rückgabe Ihrer Anteile weniger als den ursprünglich angelegten Betrag zurück erhalten. Personen, die am Erwerb von Investmentfondsanteilen interessiert sind, sollten vor einer etwaigen Investition den/die aktuelle(n) Prospekt(e) bzw. die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“, insbesondere die darin enthaltenen Risikohinweise, lesen.

Zu den Beschränkungen des Vertriebs des Fonds an amerikanische Staatsbürger entnehmen Sie die entsprechenden Hinweise dem Prospekt bzw. den „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.