Zurück

Risikoprofil

Das Risikoprofil ist das Ergebnis der eingehenden Analyse der Vermögenssituation, des Anlagehorizonts sowie der Risikobereitschaft der Anleger:innen.

Dabei wird meist zwischen den Kategorien geringes, mittleres und hohes Risiko unterschieden oder die Anleger:innen als risikoavers, risikoneutral oder risikofreudig eingestuft.