RESPONSIBLE INVESTING

Strenge Auswahlkriterien für die besten Unternehmen in jeder Industrie
Fonds entsprechen Artikel 8 der Offenlegungsverordnung

RESPONSIBLE INVESTING

Strenge Auswahlkriterien für die besten Unternehmen in jeder Industrie
Fonds entsprechen Artikel 8 der Offenlegungsverordnung

Strenge Auswahlkriterien aus allen Blickwinkeln der Nachhaltigkeit

Es fließen ökologische, soziale und Unternehmensführungsdaten (der Fachbegriff ist ESG, environmental, social and governance) in einem dafür eigens geschaffenen ESG-Rating. Das Rating bildet die Basis bei der Beurteilung von Unternehmen.

Ein zusätzlicher Best-In-Class Ansatz gewährleistet, dass in jeder Industrie die nachhaltigsten Unternehmen ausgewählt werden.

Diese Fonds entsprechen Artikel 8 der Offenlegungsverordnung der EU.

EU Offenlegungsverordnung

BEST-IN-CLASS ANSATZ

Alles über unser Auswahlverfahren und Anforderungen an Unternehmen.

 

CO2-FUSSABDRUCK

Zur Berechnung der CO2 Emissionen und Detailauswertungen.

 

WASSERFUSSABDRUCK

Zur Berücksichtigung von Wasserrisiken bei der Titelauswahl.