Neuer Fonds: YOU INVEST advanced
2019 06 JUN
Erste-AM News, BetreuerInnen-News, Neue Fonds Neuer Fonds: YOU INVEST advanced

Die dynamische Ergänzung der YOU INVEST Produktpalette 

Welche Lösung gibt es für AnlegerInnen, die am globalen Wirtschaftswachstum teilhaben und von aktuellen Trends profitieren wollen, sich aber nicht täglich mit dem Börsengeschehen auseinandersetzen möchten? Die Antwort lautet: YOU INVEST.

Ganzheitliche Veranlagungslösung in einem Wertpapier

Was wissenschaftliche Studien belegen: Eine intelligente Streuung des Vermögens auf unterschiedliche Anlageklassen (wie z.B. Aktien oder Anleihen) kann das Risiko im Depot deutlich reduzieren, ohne dabei die Gewinnaussichten zu schmälern. Wer sich nicht täglich mit Wirtschaftsdaten, Aktienkursen und Trends beschäftigen möchte, kann die Auswahl seiner Investments den Spezialisten überlassen und sich einen flexiblen und aktiv gemanagten YOU INVEST Fonds ins Depot legen.

Was kann YOU INVEST?

Bei YOU INVEST steht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Risiko und Ertrag an oberster Stelle. Dieses Ziel wird durch eine breite Streuung in unterschiedliche Anlageklassen und Regionen und den systematischen Investmentprozess verfolgt. Die Anlageexperten der Erste Asset Management behalten die Finanzmärkte täglich im Auge und managen aktiv das in den Fonds veranlagte Geld. Anleger können sich also entspannt zurücklehnen.

YOU INVEST advanced – Das neueste Mitglied der Fondsfamilie

Mit 01. Juli 2019 startet der neue YOU INVEST advanced als dynamische Ergänzung der YOU INVEST-Palette. Die Besonderheit: Der Dachfonds investiert – im Gegensatz zu den bereits bestehenden vier Varianten – immer zu mindestens 50 Prozent in Aktien und kann die Quote auf bis zu 100 Prozent des Portfolios erhöhen, wenn sich am Markt die entsprechenden Chancen ergeben. Zudem kann das Management alternative Strategien beimischen, die darauf abzielen, unkorrelierte, sprich marktneutrale Erträge zu erzielen, zum Beispiel Long/Short-Equity oder Global Macro (bezieht eine globale Basis in die Investmentstrategie.)

Das Management kann überdies bis zu 15 Prozent des Fondsvermögens in Rohstoff-Investments veranlagen und somit die Diversifikation nochmals erhöhen und zusätzliche Ertragsquellen erschließen.

Für wen eignet sich der YOU INVEST advanced besonders gut?

Der neue YOU INVEST advanced bietet ein Konzept, das sich vor allem für chancenorientierte Anleger eignet, die ein Aktieninvestment haben wollen, sich gleichzeitig aber nicht die Chance auf zusätzliche Erträge durch die Beimischung anderer interessanter Assetklassen entgehen lassen möchten.

Zudem für Anleger, die Wert auf eine bessere Risikostreuung im Vergleich zu „reinen“ Aktieninvestments legen. Durch den höheren Aktienanteil ist mit höheren Kursschwankungen zu rechnen. Daher eignet sich YOU INVEST advanced auch für regelmäßiges Ansparen und langfristigen Vermögensaufbau.

Über den Fonds

Eckdaten zum Fonds

Fondsname

YOU INVEST advanced

Kapitalanlagegesellschaft

Erste Asset Management GmbH

Fondsstart

01. Juli 2019

Zeichnungsfrist

11. Juni bis 28. Juni
(danach kann der Fonds ganz normal gekauft werden)

ISIN Thesaurierende Variante

AT0000A28867

ISIN Ausschüttende Variante

AT0000A28859

Rechnungsjahr

1.Jänner bis 31.Dezember

Verwaltungsgebühr

Bis zu 1,80% p.a.

Ausschüttungsdatum

1. April

Ausgabeaufschlag

Bis zu 5%

Risikoindikator SRRI

4

Tag der Orderausführung

Ordertag plus zwei Werktage

Tag der Wertstellung

Ordertag plus vier Werktage

Orderschluss extern

15:00 Uhr

Drei gute Gründe, die für diesen Fonds sprechen 

Vorteile und zu beachtende Risiken

Weiterführende Dokumente

KID PDF (130 KB) 5.6.2019
Prospekt PDF (333 KB) 5.6.2019

Interessieren Sie sich für den YOU INVEST advanced?

Wenn Sie bereits ein Wertpapierdepot bei der Erste Bank oder Sparkasse besitzen, können Sie den neuen Fonds direkt via George erwerben. Ansonsten helfen Ihnen die BetreuerInnen der Erste Bank oder Sparkasse gerne weiter.

*Wenn Sie auf Fonds kaufen klicken, wechseln Sie zu George, dem Online-Portal der Erste Bank und Sparkassen

Warnhinweis gem. InvFG 2011

Der YOU INVEST advanced kann zu wesentlichen Teilen in Anteile an Investmentfonds (OGAW, OGA) iSd § 71 InvFG 2011 investieren.

Quelle: FMP, Erste Asset Management

Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt laut OeKB Methode. In der Wertentwicklung ist die Verwaltungsgebühr berücksichtigt. Der bei Kauf gegebenenfalls anfallende einmalige Ausgabeaufschlag in Höhe von bis zu 4 Prozent und allenfalls individuelle transaktionsbezogene oder laufend ertragsmindernde Kosten (z.B. Konto- und Depotgebühren) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.

Wichtige rechtliche Hinweise

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle: Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt.

Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist, sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente, sind auf der Homepage www.erste-am.com ersichtlich.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.