Erste AM KundInnenwebinar
Was ist das „S“ in ESG? – ERSTE FAIR INVEST

ESG steht für Environment, Social und Governance. Oft wird Nachhaltigkeit nur mit Umweltkriterien in Verbindung gebracht. Dabei spielen soziale Faktoren eine gleich große Rolle, wenn Gelder verantwortungsvoll veranlagt werden sollen. Mehr noch, nur in Kombination mit sozialen Faktoren macht nachhaltiges Veranlagen Sinn. Auch für die eigene Brieftasche.

Zum Beispiel sind Unternehmen, die führend im Umgang mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind, auch sehr erfolgreich an der Börse. Das Erfolgsrezept sind zufriedene MitarbeiterInnen und ein ausgeglichenes Verhältnis von weiblichen und männlichen Führungskräften. Andere soziale Faktoren wie Gesundheit, Bildung, soziale Infrastruktur und gesellschaftlich relevante Geschäftsmodelle haben somit nicht nur Einfluss auf unsere Gesellschaft, sondern auch auf die Börsenkurse.

Wie Sie fair investieren und gleichzeitig davon profitieren können, möchten wir Ihnen genauer erläutern. Wir laden Sie gerne zu unserem Online-Event ein:

Was ist das „S“ in ESG?

Von der positiven Gestaltung der Zukunft profitieren

Am Donnerstag, 19. August 2021, um 17:30 Uhr (Dauer 20 Minuten)

Bitte melden Sie sich mittels Formular an. Sie erhalten im Anschluss einen Link zum Livestream.

Ihre Gesprächspartner:

  • Markus Kaller, Leiter Retail-Vertrieb
  • Bernhard Selinger, Senior Fondsmanager

Mit freundlichen Grüßen,

Erste Asset Management GmbH

 

Rückfragen:

Erste Asset Management, Communications, 1100 Wien, Am Belvedere 1

communications@erste-am.com

Erste Asset Management GmbH, Sitz Wien, 102018b, Handelsgericht Wien, DVR 4012567

Anmeldung zum Erste AM KundInnenwebinar:

Was ist das "S" in ESG? - ERSTE FAIR INVEST

*Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Wichtige rechtliche Hinweise:
Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle Erste Asset Management GmbH und ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von den Erste Asset Management GmbH und ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt und im Falle der ERSTE Immobilien Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ bzw. auf der Homepage unter www.ersteimmobilien.at veröffentlicht. Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com bzw. www.ersteimmobilien.at abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der jeweiligen Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist, sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente, sind auf der Homepage www.erste-am.com bzw. www.ersteimmobilien.at ersichtlich. Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu. Da es sich hierbei um einen Blog handelt, werden die in den jeweiligen Einträgen angegebenen Daten und Fakten sowie Hinweise nicht aktualisiert. Diese entsprechen dem Redaktionsstand zum oben angeführten Datum. Die jeweils aktuellen Daten und Hinweise in Bezug auf Fonds entnehmen Sie bitte den Angaben unter dem Menüpunkt „Fondssuche“ auf www.erste-am.at